Sewing… six days left

Four days have passed with me virtually doing nothing. Or at least nothing to finish the garments I need in August.

At least I started almost everything by now.

The first robe I started a while back (blue cotton satin), but my sewing machine suddenly decided I would take no more silver yarn… and the embroidery on the sleeves are not finished.

The lining also does not Work the Way I want it to, and so I wont finish it for the Epic Empires.

Satinrobe

The Hood is the same one as in the Pictures taken on Carnil, but it got a new collar,a shorter sash, a pelt collar an adjustments on the hood.

Not much to do here anymore.

Kaputze WIP

Its different with the short battlerobe I stared… the main part is ready but the lining is still missing.

The rest is unfinished as well. The green sash needs a lining and the golden lace is going to be replaced with something light gray.

The colour of the robe is much darker in reality… it looks kind of weird in the photo. The fabric is also less shiny.

Kampfrobe

My new larp shield has now its final shape (and some tape) and I have started making the cover. Its going to be some work.

Schild getaped

Winter-shooting

Es ist zwar schon eine Weile her, aber ich komme erst jetzt dazu hier die Fotos von unserem Winter-shooting hochzuladen.

Darauf sieht man auch endlich einmal die Schuppenrüstung komplett.Leider lässt sich meine bisherige Gewandung nicht darunter Tragen, weswegen ich noch mal alle neu machen muss.

Elrian

Wasserfall-elrian

Agent Elrian

Die Photos hat Imrath gemacht.

Perlenkragen und Schuppenrüstung

Gestern ging, von mir selber unbemerkt, ein weiteres Projekt zu Ende, worüber ich einerseits froh (endlich fertig), andererseits traurig (was soll ich denn nun machen?) bin: Der Perlenkragen von meinem Festtagsunterkleid ist fertig.

Der Unterschied ist zu den letzten Fotos ist nicht so wirklich erkennbar, da es tatsächlich nur reste waren die ich gestern noch gestickt habe.

Ich bin wirklich gespannt wie viel man davon später überhaupt sehen wird…

Weiterhin habe ich wieder mit dem Schuppen flechten begonnen (mir graut es vor dem Tag an dem sie alle sind).

Dann bin ich gerade mitten in einer Art Inventur, am 27.10 ist Stoffmarkt und bis dann möchte ich doch etwas Ordung in meinem “Sortiment” haben…

Es ist wirklich beeindruckend wie viel Platz ich plötzlich habe wenn ich einfach mal Ordnung mache.